10 Tage Wettervorhersage

von Mittwoch, 11.12.2019 bis Mittwoch, 18.12.2019

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach

am Sonntag, 08.12.2019, 13:48 Uhr


Wechselhaft und Windig. Bergland und Küsten stürmisch. Bergland und Alpen zeitweise Schneefall.

Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 15.12.2019,


Am Mittwoch
zunächst allmählich südostwärts ausbreitende Niederschläge, im Flachland meist Regen, im höheren Bergland sowie im Südosten zunehmend in Schnee übergehend. Nachmittags von Nordwesten her nachlassende Niederschläge, in Nordseenähe auch kurze Auflockerungen. Höchstwerte 3 Grad in Ostbayern und bis 9 Grad am Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind, im Bergland sowie anfangs im Küstenumfeld Sturmböen, in exponierten Gipfellagen schwere Sturmböen. In der Nacht zum Donnerstag meist bedeckt und vor allem im Osten und Süden weitere Niederschläge, bis in mittlere Lagen in Schnee übergehend, am Alpenrand in höheren Lagen anhaltende Schneefälle. Tiefstwerte 5 Grad an der Nordsee und bis -4 Grad im Osten Bayerns sowie im Erzgebirge und in den Alpen. Glättegefahr. Vorübergehend meist schwachwindig.
Am Donnerstag
auch im Südosten nachlassender Regen bzw. in den Bergen Schneefall. Meist stark bewölkt und in der zweiten Tageshälfte von Westen wieder aufkommender Regen. Tageshöchsttemperaturen 3 Grad in Ostbayern und 8 Grad am Oberrhein. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest, im höheren Bergland und an der Küste auch stürmische Böen. In der Nacht zum Freitag weiter ostwärts bis in die Mitte ausbreitender Regen und im höheren Bergland Schnee. Tiefstwerte 4 bis -2 Grad. Von Freitag bis Sonntag meist stark bewölkt und zeitweise auch kräftige Niederschläge, im Flachland als Regen, in den Bergen als Schnee. Temperaturanstieg von 4 im Osten bis 9 Grad Westen am Freitag und Samstag auf 6 bis 11 Grad am Sonntag. In den Nächten Temperaturrückgang auf 5 bis -1 Grad.

Trendprognose für Deutschland,
von Montag, 16.12.2019 bis Mittwoch, 18.12.2019,


Weiterhin wechselhaft bei ansteigenden Temperaturen.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Rolf Ullrich
Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Text ungekuerzt