Wetter für Nordfriesland

Extremwetterlagen

Eine Auswahl von Extremwetterlagen, besonderen Wetterereignissen und deren Auswirkungen für den Bereich Husum-Schobüll.
Betrachtet werden hier in erster Linie die meteorologischen Ereignisse und gemessenen Daten und Beobachtungen. 
Schadensverläufe werden allgemein nicht aufgeführt.

Orkantief NIKLAS am 31.01.2015

Orkantief NIKLAS am 31.März 2015
 
 
Bodenanalyse vom 31.03.2015 - 12:00 UTC

Station Höchste Windgeschwindigkeit
St. Peter-Ording 121 km/h
Hallig Hooge 115 km/h
Struckum  83  km/h
Husum-Schobüll  92  km/h

Wetterereignisse 20.03.2015 und 07.07.2009

Totale Sonnenfinsternis am 20.März 2015
Einbruch der Solarstrahlung
Gewitter und Starkregen mit Hagel 07.07.2009
Niederschlagsradar am 07.Juli 2009

Tagesniederschlagssumme am 25. Juli 2015

Starkniederschlag 25.07.15 Tagessumme 56,4 l/m²

Bodenanalyse vom 25.Juli 2015 - 06:00 Uhr UTC
Niederschlagsradar 25.07.2015-03:00

Schneefall am 24.März 2008 (Ostern)

Mäßiger Schneefall am 24.März 2008 
Niederschlagshöhe 15 mm mit 10 cm Schnee

 
Mäßiger Schneefall am 24.März 2008  
Niederschlagshöhe 15 mm mit 10 cm Schnee

Schneehöhen  2008 in Husum-Schobüll