10 Tage Wettervorhersage

von Dienstag, 13.04.2021 bis Dienstag, 20.04.2021

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach

am Samstag, 10.04.2021, 12:24 Uhr


Kaltes Aprilwetter, zumeist aber niederschlagsarm. Nur an den Alpen zeitweise Schneefall.

Vorhersage für Deutschland bis Samstag, 17.04.2021,


Am Dienstag
vor allem südlich der Donau Schneefall, mehr und mehr an die Alpen zurückziehend. Sonst wechselnd bewölkt mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern. Höchstwerte zwischen 4 Grad im östlichen Bergland und 11 Grad am Rhein, in Hochlagen und an den Alpen um 0 Grad. Schwacher, im Norden mäßiger und in Böen starker Wind aus Nord bis Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch an den Alpen Schneefall, langsam nachlassend. Sonst teils wolkig, teils klar und rasch abklingende Schauer. Tiefstwerte zwischen +1 und -5 Grad, bei längerem Aufklaren im Bergland und vor allem über Schnee bis -8 Grad.
Am Mittwoch
Wechsel aus heiteren Abschnitten und dichten Wolken mit Regen- oder Schneeschauern. Höchsttemperaturen zwischen 5 und 12 Grad, im höheren Bergland 0 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwind. In der Nacht zum Donnerstag an den Alpen zeitweise Schnee. Sonst bei unterschiedlicher Bewölkung abklingende Schauer. Tiefsttemperaturen zwischen +1 und -4 Grad, im Bergland bis -7 Grad.
Am Donnerstag
überwiegend wolkig, aber nur noch im Süden und Südosten gebietsweise Schneeschauer, ansonsten meist trocken. Weiterhin kühl bei Maxima von 5 bis 12 Grad, im Bergland 0 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Freitag teils wolkig, teils klar und meist trocken. Abkühlung auf +1 bis -4 Grad, im Bergland bis -7 Grad, an den Alpen strenger Frost um -10 Grad nicht ausgeschlossen.
Am Freitag
und Samstag teils heiter, teils wolkig und nur geringe Schauerneigung. Nur im Osten und Südosten zum Wochenende mitunter stärkere Bewölkung, gebietsweise Schnee- und Regenfälle nicht ausgeschlossen. Höchstwerte meist 5 bis 14 Grad, im Bergland kühler. Schwacher bis mäßiger Nordostwind. Nachts verbreitet leichter bis mäßiger, an den Alpen eventuell strenger Frost.

Trendprognose für Deutschland,
von Sonntag, 18.04.2021 bis Dienstag, 20.04.2021,


Wieder unbeständiger mit gebietsweisen Regen-, im höheren Bergland teils auch noch Schneefällen. Etwas milder, nachts häufiger frostfrei.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Adrian Leyser
Datenbasis : Deutscher Wetterdienst - Text ungekuerzt