News

NINA - Bundesweite Warnungen (BBK)

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Die Webseite stellt amtliche Warnungen und Informationen des Bundes und der Länder und weiterer angeschlossenen Stellen zur Verfügung.

Google Maps / Routenplaner

Schlagzeilen Schleswig-Holstein

Quelle: NDR.de

Der Betreiber hatte angekündigt, beide Standorte in Pinneberg und Elmshorn bis 2030 schließen zu wollen - für einen Neubau.
Der ersatzgeschwächte Handball-Bundesligist zeigt in seinem Champions-League-Auftaktspiel eine gute Leistung, vergibt aber zu viele Chancen.
Das Bildungsministerium will mit dem Angebot erreichen, dass Kinder auch außerhalb der Schule regelmäßig auf Corona getestet werden können.
Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt relativ konstant. 67 Menschen werden in Zusammenhang mit Corona im Krankenhaus behandelt.
Cornelia Möhring fordert vor der Bundestagswahl in Zur Sache Spezial eine Reform des Rentensystems.
Ministerpräsident Daniel Günther und der niedersächsische Ministerpräsident Weil haben bei den Verhandlungen vermittelt.
Das ganz spezielle Schiff der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger wurde in Neustadt in Holstein getauft.
Eltern können ihre Kinder zu Haltestellen bringen, von denen aus die Kinder gemeinsam zur Schule laufen.
Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er zwei Frauen getötet hat. Es ordnete anschließende Sicherungsverwahrung an.
Er war im August bei Garding verletzt aufgefunden worden. Nach einer überstandenen Flügel-OP in Gießen wird er jetzt im hohen Norden gepflegt.
Der Betreiber will die beiden Krankenhäuser schließen und an einem neuen Standort eine größere Klinik bauen.
Die Linke fordert einen gesetzlichen Mindestlohn von 13 Euro. Das würde zum Problem für Friseure werden, glaubt Hartmut Klotz.
Die wichtigsten Nachrichtenthemen des Tages bekommen Sie von Montag bis Freitag ab 17 Uhr.
Im Garten gibt es immer etwas zu tun: Thomas Balster und Samir Chawki berichten, welche Arbeiten anstehen und wie man diese am besten umsetzt.
Oliver Krahe und Benedikt Stubendorff sprechen mit Gästen über die Kunst im Land: aktuell und persönlich.
Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 16. September 2021 im Überblick. Aktuell und kompakt.
Zusätzlich stellte das Kieler Schwurgericht die besondere Schwere der Schuld fest und ordnete Sicherungsverwahrung für den 41-Jährigen an.
Allerdings muss eine FFP2- oder medizinische Maske im Wahlgebäude getragen werden. Für Wahlvorstände gilt die 3G-Regelung.
Die 156 Synodalen, die in Travemünde zusammengekommen sind, haben ein entsprechendes Gesetz auf den Weg gebracht.
Die Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Weil und Günther, hatten in den festgefahrenen Verhandlungen vermittelt.
Spitzenkandidaten treffen Bürger an einem ihnen vorher nicht bekannten Ort - und beantworten auch User-Fragen.
Minderheitsgesellschafter bleibt dann der Kreis Ostholstein. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Bundeskartellamtes.
Als dritter Kanzlerkandidat hat sich am Mittwochabend der CDU-Politiker in Lübeck den Fragen der Bürgerinnen und Bürger gestellt.
Wie wollen wir künftig in der Stadt und auf dem Dorf leben? Die ARD-Programme berichten vom 7. bis 13. November über die Entwicklung unserer Lebensräume.
Um die Energiewende weiter voranzubringen, sind innovative Technologien gefragt. Die Wasserstofftechnologie ist dabei ein wichtiger Baustein. Darum geht es in unserer Sendung Zur Sache.
Am Sonntag in einer Woche schließen alle Impfzentren. Beim Impfen ohne Termin gab es am Mittwoch teilweise großen Andrang.
"Hand in Hand für Norddeutschland": Die vier norddeutschen Landesverbände des Kinderschutzbundes sind 2021 Partner der Aktion.
Wer gegen Corona geimpft oder von einer Covid-19-Erkrankung genesen ist, erfährt bestimmte Erleichterungen.
Ab dem 20. September geht Schleswig-Holstein in der Corona-Pandemie einen neuen Weg: Was Schleswig-Holsteiner jetzt noch beachten müssen.
Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein.
Der nächste Bundestag wird am 26. September gewählt. Hier finden Sie Infos zu Themen und Kandidaten aus Schleswig-Holstein.
Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September den Kandidat:innen-Check auch für Schleswig-Holstein an. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an.