News

NINA - Bundesweite Warnungen (BBK)

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Die Webseite stellt amtliche Warnungen und Informationen des Bundes und der Länder und weiterer angeschlossenen Stellen zur Verfügung.

Google Maps / Routenplaner

Schlagzeilen Schleswig-Holstein

Quelle: NDR.de

NDR Moderator Carlo von Tiedemann hat die Verdienstmedaille erhalten. Er setzt sich für Wohnungslose ein. Neben ihm wurden noch zwei andere Schleswig-Holsteiner geehrt.
Die Landesmuseen müssen wegen der Corona-Krise ein Defizit auffangen. Das beträgt rund 1,6 Millionen Euro, weil Eintrittsgelder ausgeblieben und Mehrkosten für Hygieneaufwendungen entstanden sind.
Gegner und Befürworter des geplanten Fehmarnbelttunnels blicken heute mit Spannung nach Leipzig. Am Bundesverwaltungsgericht hat die Verhandlung über mehrere Klagen begonnen.
Handball-Bundesligist THW Kiel hat den Vertrag mit Meistercoach Filip Jicha bis 2023 verlängert. Am Donnerstag treffen die "Zebras" in der Champions League auf Nantes.
Mit ersten Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Kiel hat die Gewerkschaft ver.di den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. Die Teilnehmer bildeten eine lange Menschenkette.
Die Beschäftigten im Amazon-Verteilzentrum Nützen sortieren und versenden jede Nacht mehr als 30.000 Pakete. In mehr als 250 Lkw-Touren werden sie am nächsten Morgen zugestellt.
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt ab Dienstag Klagen gegen den Bau des Fehmarnbeltunnels zwischen Deutschland und Dänemark. NDR Redakteur Philipp Schröder erklärt, worum es bei dem Streit geht.
Immer mehr Menschen kaufen online statt im Einzelhandel - das ist auch in Quickborn zu spüren. Mit dem "Ichkaufelokal"-Aktionstag will Marketing-Expertin Anna Graf helfen.
In der Ausstellung "Das Lebensgefühl der 50er-Jahre" reist das Kreismuseum Ratzeburg 70 Jahre zurück. 2.500 Exponate auf 80 Quadratmetern zeichnen das Bild einer bunten heilen Welt.
Am Institut für Robotik der Universität Lübeck werden Roboter entwickelt, die kleineren landwirtschaftlichen Betrieben helfen könnten. Die Roboter sollen beispielsweise Unkraut erkennen und vernichten.
In der Gemeinde Mönkhagen im Kreis Stormarn leben 670 Menschen. Die sind sehr fleißig - überall im Dorf wird gewerkelt. Neben den Mönkhagenern fühlen sich hier auch Alpakas wohl.
In Neumünster steigen die Corona-Infektionszahlen derzeit stark. 25 neue Ansteckungen wurden in der vergangenen Woche gezählt. Gesundheitsminister Heiner Garg ist besorgt.
Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 22. September 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt.
Ein Roboter, der selbstständig Unkraut erkennt und vernichtet oder den Weidezaun freischneidet? Längst nicht mehr Zukunftsmusik, wie ein Projekt an der Uni Lübeck zeigt.
Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 4.460 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind 40 Fälle mehr als am Tag zuvor. Die Zahl der Todesfälle ist seit Wochen unverändert.
Was in der Coronazeit als kreative Unterrichtsidee anfing, hat sich längst dauerhaft durchgesetzt: Die Handpuppe Hupert ist festes Klassenmitglied der 2a der Alwin-Lensch-Schule in Niebüll.
Im Kieler Stadtgebiet liegen bereits 264 Stolpersteine. Nun sind die letzten sechs Steine hinzugekommen. Damit gibt es für alle Opfer, über die es in den Akten Informationen gibt, einen Stolperstein.
Neumünsters Oberbürgermeister Tauras warnt angesichts stark steigender Corona-Zahlen vor einem zweiten "Lockdown". Gesundheitsminister Garg mahnt, Corona-Vorschriften einzuhalten.
Ungewöhnlicher Einsatz in Timmendorfer Strand: Aus dem Radkasten eines geparkten Pkw haben Einsatzkräfte ein junges Katzenbaby befreit. Eine Passantin hatte sich gemeldet.
Weil sich aktuell so viele Menschen wie noch nie gegen Grippe impfen lassen wollen, droht der Impfstoff knapp zu werden. Einige Ärzte sprechen deshalb nur noch Risikopatienten an.
Aufgrund des eingebrochenen Tourismus hatte die Hotel- und Gaststättenbranche weitere finanzielle Unterstützung gefordert. Das Wirtschaftsministerium hat diese Forderungen nun abgeschmettert.
In Berlin diskutieren Politiker, ob die Deutsche Marine fünf neue Schiffe vom Typ K130 bekommt - oder die ersten Boote der Serie überholt werden. Vieles spricht nach NDR Information für den Neubau.
Flensburg-Handewitt duelliert sich seit 2015 jährlich in der Champions League mit Paris Saint-Germain. Auswärts gab es für die SG bis dato nicht zu holen. Das soll sich am Mittwoch ändern.
In unserem Podcast "Das Landeshaus" blickt NDR Schleswig-Holstein hinter die Kulissen der Landespolitik im Land. In der ersten Folge sprechen die Reporter unter anderem über ihre Arbeit und über ihre Recherchen.
Das Interesse an den tagesaktuellen Corona-Fallzahlen ist hoch. Uns erreichen aber immer wieder Nachfragen. NDR Schleswig-Holstein beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen.
Regelmäßig überarbeitet die Landesregierung die Regeln zum Umgang mit der Corona-Pandemie in der Landesverordnung. Hier geben wir einen Überblick.
Die Auswirkungen der Pandemie des Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein dauern an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema.
Einst stellte eine Meierei in Oldenburg in Holstein Feta aus Kuhmilch her. Der Käse war von guter Qualität, die Griechen waren begeistert. Unsere Zeitreise erzählt die Geschichte hinter dem Käse.